Zukunft bauen

Gesuch

Seit 20 Jahren lebe ich Altona – und das soll auch so bleiben. Ansonsten möchte ich, dass unsere Stadt noch schöner wird – durch gestaltete öffentliche Räume, sichere Fahrradwege, lebendige grüne Inseln und Flächen, offene Begegnungsorte – und die Kolbenhöfe scheinen mir dafür ein kleiner Baustein zu sein. Ich selbst bin 57 Jahre, Lehrerin – weniger kreativ, aber zuverlässig, ich mag gute Ideen, aber kein Firlefanz und bin robuster Durchschnitt: Ich mag meinen Beruf, lesen, Radfahren, joggen, Kultur (wenn es die wieder gibt). Für eine Baugemeinschaft bin ich eigentlich gut geeignet und würde mich über einen Kontakt freuen.

Ich bin / wir sind ein(e)

Einzelner Haushalt (Einzelperson, Familie, Paar, WG, etc.)

Bei diesem Eintrag handelt es sich um ein

Gesuch

Art der Suche / des Angebotes (Mehrfachnennung möglich)

Bestehende Gruppe, Wohnung mit 1 oder 2 Zimmern

Ich bin / wir sind interessiert an einer Baugemeinschaft auf

Baufeld 3.1, Baufeld 3.2

zurück zur Übersicht